Was ist Airomir?

Airomir ist ein Arzneimittel, das zur Behandlung von asthma-Anfällen oder zu lindern Angriffe von einsetzendes pfeifendes atmen oder Atemnot.

Airomir enthält eine Erweiterung der Bronchien, die sich öffnen können, die atemschläuche der Lunge und macht das atmen einfacher. Es kann auch helfen, Sie fühlen sich weniger wheezy, weniger atemlos und weniger dicht-chested.

Asthma kann eine schwächende Krankheit, die Sie behindert das tägliche Leben, während die einsetzende Anfälle von Atemnot kann schmerzhaft sein, sowie sich Gedanken.

Unter Airomir wird helfen, zu lindern diese Symptome bei einem asthma-Anfall oder eine episode von Atembeschwerden oder Atemnot.

Dieses Medikament kann auch genommen werden, nach dem Training oder eine andere Tätigkeit auszuüben, zu verhindern, dass ein Ausbruch von asthma Angriff passiert, während immer noch so dass die Benutzer genießen das tägliche Leben.

Airomir ist ein verschreibungspflichtige Medikamente. Folgen Sie immer den Rat von Ihrem Arzt, und Lesen Sie die Beipackzettel in den Medikamenten-Paket.

Ihr Arzt oder eine Krankenschwester zeigen, wie man richtig verwenden Sie den Inhalator bevor Sie sich auf dieses Medikament. Zu verwalten, starten Sie durch halten Sie den Inhalator mit dem Mundstück an der Unterseite und entfernen Sie dann die Abdeckung. Schütteln Sie den Inhalator kräftig und dann atmen Sie sanft (aber nicht vollständig), bevor Sie schnell platzieren Sie das Mundstück in den Mund und schließen Sie Ihre Lippen um es herum. Beginnen Sie einzuatmen und durch den Mund aus (langsam und tief) und dann nach unten drücken auf den Kanister im inneren der Inhalator. Dies wird die Verwaltung ein puff, die sollten Sie, atmen Sie und halten Sie für 10 Sekunden. Atmen Sie langsam aus und dann ersetzen Sie die mundstückabdeckung nach dem Gebrauch.

Sie werden in der Lage zu sagen, Wann der Inhalator ersetzt werden muss durch schütteln; wenn Sie nicht hören können oder das Gefühl, keine Flüssigkeit in den Kanister, dann müssen Sie wahrscheinlich eine neue. Zu gewährleisten, reinigen Sie den Inhalator einmal pro Woche um zu vermeiden, eventuelle Blockaden, wo die Medizin kommt.

Airomir enthält den Wirkstoff salbutamol, in einer Stärke von 100 Mikrogramm pro abgegebene Dosis.

Die empfohlene Dosis beträgt entweder eine oder zwei puffs, wie gebraucht. Wenn Sie genommen haben, zwei Züge, dann sollten Sie warten, für vier Stunden vor der Einnahme eine weitere Dosis, und Sie sollten auch vorsichtig sein, nie mehr als 8 Inhalationen in 24 Stunden. Wenn Sie feststellen, dass Sie mit der Einnahme der maximalen Dosis und die Symptome bestehen bleiben, dann sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Wenn Sie mehr Airomir, als Sie sollten, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder die nächste Notaufnahme sofort. Nebenwirkungen der überdosis schließen Ihr Herz schneller schlagen als sonst, Gefühl wackelig, schwindlig oder schwach, oder die Entwicklung von Kopfschmerzen.

Vor der Einnahme von Airomir, Sie sollten immer zuerst Ihren Arzt konsultieren. Sie sollten nicht Airomir, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

  • allergisch gegen salbutamol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels

Ihr Rezept der Airomir möglicherweise auch beeinflusst durch eine Reihe anderer Faktoren, so sollten Sie Ihren Arzt darüber, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • haben Schilddrüsen-Probleme
  • diabetes haben
  • schwerwiegende Herzerkrankungen
  • leiden von schnellen Herzrhythmusstörungen oder Bluthochdruck
  • akute schwere asthma
  • Hypoxie (Mangel an Sauerstoff in den Körper)
  • haben eine Geschichte von Herzerkrankungen oder angina pectoris

Wie viele Medikamente mit Wirkstoffen, Airomir können, beeinflussen oder durch andere Arzneimittel beeinflußt werden. Insbesondere Medikamente, die Sie kann diese Erfahrung mit gehören die folgenden:

  • xanthine, z.B. Aminophyllin oder Theophyllin
  • Metronidazol
  • Disulfiram
  • Steroide
  • wassertabletten (Diuretika)
  • Langfristig Abführmittel
  • beta-Blocker z.B. propranolol
  • Medikamente zur Behandlung von Herzerkrankungen z.B. digoxin
  • Monoaminoxidase-Hemmer (Antidepressiva) z.B. phenelzin
  • trizyklische Antidepressiva z.B. Amitriptylin oder trazodon.

Wenn Sie eines der oben genannten Medikamente, dann sollten Sie Ihren Arzt darüber, damit er kann Sie beraten, ob oder nicht Airomir wird die beste Vorgehensweise für Sie.

Wenn Sie Schwanger sind oder stillen, dann sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie dieses Medikament, da nur Sie entscheiden können, ob oder nicht dieses Medikament geeignet wäre.

Die häufigsten Nebenwirkungen bei der Verwendung Airomir gehören:

  • Angespannt fühlen
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Mild tremor (zittern), besonders der Hände
  • Muskelschmerzen

Wenn Sie erleben eine oder mehrere dieser Nebenwirkungen haben und Sie anhalten oder sich verschlimmern, informieren Sie Ihren Arzt sofort. Sie sollten auch Ihren Arzt Kontaktieren, wenn Sie irgendwelche schweren Nebenwirkungen, wie Verschlechterung der Atmung, Fähigkeit, Schwellungen von Gesicht oder Haut-Reaktionen.

Sie können sicher kaufen Airomir online in UK Meds. Sie müssen zuerst eine online-Konsultation mit einem Arzt, bevor Sie Ihre Bestellung geliefert wird. Die online-Konsultation wird sichergestellt, dass Airomir ist das richtige Medikament für Ihre Erkrankung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.