Was ist Femodene?

Femodene ist eine Antibabypille, die verwendet, um eine Schwangerschaft zu verhindern.

Femodene enthält zwei Arten von weiblichen Geschlechtshormonen, östrogen und Gestagen. Diese Hormone arbeiten in drei verschiedene Möglichkeiten zum Schutz vor einer Schwangerschaft; von der verhindert, dass ein ei freigesetzt wird, aus Ihrer Eierstöcke; wird, indem die Flüssigkeit (Schleim) in den Gebärmutterhals dicker, was es schwieriger für die Spermien zu betreten, die Gebärmutter; und verhindert, dass die Auskleidung der Gebärmutter, Verdickung genug, um ein ei zu wachsen, es.

Mit Femodene bietet Frauen mit einem Schutz gegen unerwünschte Schwangerschaften, so dass Sie mehr Freiheit, mit der die beiden Ihren Alltag und Sexualleben. Wegen der Hormone, die es enthält, Femodene kann auch helfen, zu regulieren, die einer Frau Menstruationszyklus, oder zu stoppen Symptome zusammen für diejenigen, die leiden schlecht.

Wenn es um die Pille, es gibt zwei verschiedene Arten von Pillen, die kombinierte und die Gestagen-only (auch bekannt als POP). Femodene passt in die erste Kategorie, die sind bei Frauen beliebt, da Sie eine zuverlässige und reversible Methode der Empfängnisverhütung, plus es doesn ‚ T unterbrechen sex. Femodene können auch Ihre regelmäßigen Perioden, leichter und weniger schmerzhaft.

Femodene ist eine verschreibungspflichtige Medikamente. Folgen Sie immer den Rat von Ihrem Arzt, und Lesen Sie die Beipackzettel in den Medikamenten-Paket. Nehmen Sie die Tabletten oral durch die Einnahme unzerkaut mit etwas Wasser.

Beim starten von Femodene sind, sollten Sie die erste Tablette am ersten Tag Ihrer nächsten Periode zu gewährleisten, haben Sie Schutz von der ersten Pille.

Wenn Sie möchten, starten Sie die Einnahme von Femodene sind, aber bereits auf eine andere Pille, dann sollten Sie beginnen, Ihre Femodene an dem Tag, nachdem Sie Ihre Letzte Packung von der vorherigen Pille.

Für Frauen, die gerade ein baby bekommen und möchten, starten Sie Femodene, sollte dies von 21 Tagen nach Lieferung (sofern Sie vollständig Mobil sind). Allerdings für die ersten 7 Tage im Wert von Pillen, die müssen Sie zusätzliche Verhütungsmittel (z.B. Kondome), um richtig zu schützen vor einer Schwangerschaft. Wenn Sie hatte eine Fehlgeburt oder Abtreibung, dann befragen Sie Ihren Arzt bezüglich der Einnahme von Femodene.

Die Pakete sind deutlich markiert mit Tagen der Woche und Pfeile, um den Benutzern Hinweise auf die Richtung zu verwenden. Wählen Sie Ihre erste Pille auf der Grundlage der Tag der Woche, dass Sie beginnen (wenn Sie zum Beispiel an einem Mittwoch beginnen, dann nehmen Sie die Tablette in der ersten Zeile markiert, ‚mi‘). Folgen Sie der Richtung der Pfeile, die Einnahme von einer Tablette pro Tag, bis Sie die Oberfläche der Packung.

Sobald Sie hatte die 21 Tabletten in der Packung, Sie haben sollte eine 7-tägige Pause ohne Pillen. Werden Sie noch vor einer Schwangerschaft geschützt werden, während dieser Zeit, vorausgesetzt, Sie nehmen die Pillen korrekt. Nach der 7 Tage Pause, sollten Sie beginnen der nächsten Packung auf den entsprechenden Tag (also, wenn Ihr die Letzte Pille aus dem vorherigen pack war an einem Freitag, sollten Sie anfangen, die neue Packung am folgenden Samstag). Während der Pause sollten Sie einige vaginale Blutungen wie eine Periode und selbst wenn, es hat nicht aufgehört, von der Zeit, die Sie aufgrund beginnen, die nächste Femodene pack sollten Sie noch starten Sie es auf dem gewünschten Tag.

Femodene tablets kommen, wie 75/30 Mikrogramm filmtabletten enthalten Gestoden und ethinylestradiol beziehungsweise. Diejenigen, die sollte man nehmen pro Tag etwa zur gleichen Zeit für 21 Tage und haben dann 7 Tage Pause, was bedeutet, dass jede Packung entspricht einem 4-Wochen-Vorrat.

Fehlende Pillen oder starten Sie einen Streifen Ende Mai Ihre Pille weniger wirksam. Wenn Sie vermissen eine Pille dann nehmen Sie es einfach wenn Sie sich daran erinnern und es wird nicht ein problem sein. Wenn Sie verpassen mehr als ein oder starten Sie einen Satz mehr als einen Tag zu spät, dann kann es bedeuten, dass Sie nicht vor einer Schwangerschaft geschützt. Wenn dies geschieht, weiterhin die Pille nehmen, als normal, Einnahme der letzten Pille und hinterlässt keine weiteren vermissten in der Packung, aber zusätzliche Verhütungsmethode anwenden (z.B. Kondome) für 7 Tage.

Wenn Sie krank sind, oder haben sehr schlechte Durchfall, kann Ihr Körper nicht seine üblichen Dosis von Hormonen aus, die Pille. Wenn Sie krank geworden innerhalb von 2 Stunden nach der Einnahme von Femodene, nehmen Sie nur eine Pille von einem freien Streifen. Tragen Sie auf die Einnahme Ihrer Pillen normal, wenn Sie können und Sie sollten nicht brauchen, um zusätzliche Verhütungsmethode anwenden.

Wenn Sie möchten, zu verzögern, mit einer Periode, beenden Sie die Streifen der Pillen, die Sie einnehmen. Beginnen Sie den nächsten Streifen am nächsten Tag ohne die üblichen 7 Tage Pause und dann ganz normal weiter.

Vor der Einnahme von Femodene, Sie sollten immer zuerst Ihren Arzt konsultieren. Sollten Sie Femodene nicht einnehmen, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

  • Wenn Sie haben (oder jemals hatten) ein Blutgerinnsel in einem Blutgefäß
  • Wenn Sie wissen, Sie haben eine Störung Ihrer Blutgerinnung
  • Wenn Sie eine operation benötigen, oder wenn Sie von Ihren Füßen für eine lange Zeit
  • Wenn Sie jemals einen Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • Wenn Sie haben (oder jemals hatten) angina pectoris
  • Wenn Sie an einer schweren diabetes mit Blutgefäß-Schaden, sehr hoher Blutdruck, sehr hohe Niveau von Fett im Blut oder einen Zustand, bekannt als hyperhomocysteinaemia
  • Wenn Sie haben (oder jemals hatten) eine Art von Migräne genannt ‚Migräne mit aura‘
  • Wenn Sie schon einmal Brustkrebs hatte
  • Wenn Sie jemals eine schwere Leber-Krankheit
  • Wenn Sie jemals hatte Leber-Tumoren
  • Wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen einen der sonstigen Bestandteile von Femodene

Ihr Rezept von Femodene kann auch beeinflusst werden durch eine Reihe von anderen Faktoren, so sollten Sie Ihren Arzt darüber, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa (chronisch entzündliche Darmerkrankung)
  • systemischer lupus erythematodes
  • das hämolytisch-urämische Syndrom
  • Sichelzellanämie (eine erbliche Erkrankung der roten Blutkörperchen)
  • Entzündung der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis)
  • erhöhte Konzentrationen von Fett im Blut oder eine positive Familienanamnese für diese Erkrankung
  • Sie eine operation benötigen, oder Sie werden von Ihren Füßen für eine lange Zeit
  • Sie haben gerade entbunden
  • Entzündungen in den Venen unter der Haut
  • Krampfadern
  • diabetes
  • Probleme mit Ihrem Herz
  • Familie Geschichte der Blutgerinnung
  • vererbten Krankheit namens Porphyrie
  • übergewichtig oder fettleibig
  • Migräne
  • jede Krankheit, die sich verschlechtert, während der Schwangerschaft, oder vorherigen Einsatz von der Pille

Wie viele Medikamente mit Wirkstoffen, Femodene kann, beeinflussen oder durch andere Arzneimittel beeinflußt werden. Insbesondere Medikamente, die Sie kann diese Erfahrung mit gehören die folgenden:

  • einige Medikamente zur Behandlung von Epilepsie
  • einige Medikamente zur Behandlung von HIV-und Hepatitis-C-Virus-Infektion
  • griseofulvin (ein anti-Pilz-Medikament)
  • bestimmte Antibiotika
  • bestimmte Beruhigungsmittel (sogenannte ‚Barbiturate‘)
  • Johanniskraut (ein pflanzliches Heilmittel).

Wenn Sie eines der oben genannten Medikamente, dann sollten Sie Ihren Arzt darüber, damit er kann Sie beraten, ob oder nicht Femodene wird die beste Vorgehensweise für Sie.

Brustkrebs wurde gefunden, etwas häufiger bei Frauen, die die Pille nehmen, als bei Frauen gleichen Alters, die nicht die Pille nehmen. Wenn Frauen aufhören die Pille zu nehmen, dadurch wird das Risiko verringert, so dass 10 Jahre nach absetzen der Pille, die Gefahr ist die gleiche wie für Frauen, die haben nie drauf geachtet. So oder so, sollten Sie Ihre Brüste regelmäßig und informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche Klumpen oder änderungen.

Tiefe Venenthrombose ist ein Seltenes Ereignis. Es entwickeln kann, ob oder nicht Sie mit der Einnahme der Pille, aber das Risiko ist höher für diejenigen, die es. Sie sollten, Benachrichtigen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche Zeichen von Entwicklung.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Femodene sind:

  • feeling sick
  • Bauchschmerzen
  • setzen auf Gewicht
  • Kopfschmerzen
  • depressive Stimmungen oder Stimmungsschwankungen
  • wund oder schmerzhafte Brüste

Wenn Sie erleben eine oder mehrere dieser Nebenwirkungen haben und Sie anhalten oder sich verschlimmern, informieren Sie Ihren Arzt sofort. Sie sollten auch Fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche schweren Nebenwirkungen, wie zum Beispiel Zeichen für ein Blutgerinnsel, Brust-Krebs oder Leber-Probleme.

Sie können sicher kaufen Femodene online in UK Meds. Sie müssen zuerst eine online-Konsultation mit einem Arzt, bevor Sie Ihre Bestellung geliefert wird. Die online-Konsultation wird sichergestellt, dass Femodene ist das richtige Medikament für Ihre Erkrankung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.