Was ist malaria?

Malaria ist eine lebensbedrohliche Krankheit, die weit verbreitet ist in bestimmten teilen der Welt, in der Regel in tropischen und subtropischen Klimazonen. Die Symptome in der Regel entwickeln innerhalb von 10 Tagen bis 4 Wochen nach der Ansteckung mit der Infektion, aber Sie können finden, dass die Infektion kann liegen schlafend für eine lange Zeit (manchmal mehrere Monate), bevor Symptome zu zeigen beginnen.

Symptome sind hohes Fieber, übermäßiges Schwitzen und Schüttelfrost oder shakes. Sie könnten auch bemerken, Magen-Probleme wie Erbrechen, Durchfall und Bauchschmerzen, und in extremen Fällen kann es zu einem Koma.

Malaria wird verursacht durch infizierte Mücken tragen Plasmodium-Parasiten und übergeben es an den Menschen durch beißen Sie. Wenn der Moskito beißt Sie, der Parasit macht seinen Weg in Ihren Blutkreislauf, reift in der Leber und dann beginnt eine Infektion Ihres roten Blutkörperchen. Wie der Parasit vermehrt sich, die infizierten Zellen aufgebrochen und die Ursache der Symptome, die Sie bemerken.

Es gibt vier verschiedene Arten von malaria-Parasiten und die schwere der Symptome hängt davon ab, welche Art Sie haben. Wenn Sie den P. falciparum Stamm, dann sind Sie an der höchsten Gefahr des Todes.

Denn malaria ist eine Krankheit, wirkt sich auf das Blut, es kann auch übertragen durch Blut-Transfusionen, Organtransplantationen und gemeinsame Nutzung von Nadeln. Aber diese Ursachen sind eher selten mit den modernen Prozess der screening-Blut und gespendeten Organen.

Im Gegensatz zu vielen Reisen verbundene vorbeugende Maßnahmen, die malaria-Prävention ist nicht verfügbar wie ein Impfstoff. Wenn Sie in ein Land Reisen, wo malaria ist ein Risiko (wenn auch relativ gering), dann müssen Sie Tabletten nehmen, um zu vermeiden, fangen die Krankheit. Ihre Wahl des tablet hängen von einer Anzahl von Faktoren, wie Effektivität, Kosten und Nebenwirkungen, und Sie können finden, die das richtige für Sie auf den britischen Meds.

Sowie verhindern von Infektion, ist es eine gute Idee, zu versuchen und zu vermeiden, kommen in Kontakt mit ihm komplett. Dies bedeutet minimieren Ihr Risiko von Mückenstichen durch die Verwendung von Insektenschutzmittel, tragen von Kleidung, die Sie schützen und decken den Großteil Ihrer Haut und das schlafen unter einem Moskitonetz.

Bei Reisen in ein fremdes Land, stellen Sie sicher, dass Sie nicht alle Ihre Forschung richtig und informieren Sie sich über die verschiedenen Risiken, die beteiligt sind. Erhalten Sie alle Ihre Impfungen und sicherzustellen, dass Sie bereit sind zu Reisen, und wenn Sie besorgt sind, dass Sie die vertraglich eine Krankheit wie malaria, dann sollten Sie gehen Sie zu Ihrem nächsten Notaufnahme.

  • Wo sind den Bereichen mit hohem Risiko für Malaria?
  • Wie wirkt Doxycyclin Schutz gegen Malaria?
  • Ihre Reise-Checkliste
  • Was sind den Bereichen mit hohem Risiko für malaria?
  • Wie wirkt Doxycyclin Schutz Gegen Malaria?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.