Was ist Movicol?

Movicol ist Medizin verwendet, um Verstopfung zu behandeln und die Beschwerden im Zusammenhang mit es. Es kommt im Tütchen Löslichen Pulver für die einfache Nutzung.

Movicol enthält ein Abführmittel, um die Funktion zu verbessern, der Ihren Darm und Verdauungssystem zu ermutigen, Ihren Körper zu übergeben Hocker.

Jeder bekommt Verstopfung gelegentlich, und während es kann nicht sein, eine gefährliche Krankheit, es ist unbehaglich. Verstopfung kann dazu führen, Blähungen, Magen-Schmerz, gefangen wind und Krämpfe, so zu behandeln, schnell und effizient mit Movicol ist, um sich selbst das Gefühl wieder normal schnell.

Befolgen Sie immer die Anleitung in der beiliegenden Packungsbeilage und Lesen Sie diese vor Beginn der Nutzung der Medizin.

Öffnen Sie eine Movicol-Beutel und Gießen Sie den Inhalt in ein Glas. Fügen Sie etwa 125ml Wasser auf das Glas und gut umrühren, bis alles Pulver aufgelöst hat und die Lösung ist nahezu klar. Trinken Sie den Inhalt des Glases.

Die empfohlene Dosis von Movicol bei Verstopfung ist 1 Beutel aufgelöst in Wasser, wie oben) 1 bis 3 mal täglich, je nach Schweregrad der Verstopfung. Fahren Sie mit dieser Dosis für etwa 2 Wochen oder bis die Verstopfung bestanden hat.

Wenn nach 2 Wochen der Behandlung mit Movicol Sie sind immer noch verstopft, dann sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Wenn Sie mehr Movicol, als Sie sollten, dann können Sie erleben, Durchfall und anschließende Austrocknung, weil es. Wenn dies passiert, beenden Sie die Einnahme von Movicol und viel Wasser trinken. Wenn Sie besorgt sind, dann sollten Sie einen Arzt Kontaktieren.

Wenn Sie vergessen haben, nehmen Sie Movicol nehmen Sie die nächste Dosis so bald wie Sie sich erinnern.

Vor der Einnahme dieser Medikamente, sollten Sie immer zuerst überprüfen, ob es für Sie geeignet ist und alle Ihre verbundenen medizinischen Bedingungen. Nehmen Sie nicht Movicol, wenn Sie:

  • eine Blockade in Ihrem Darm (Darm-Verstopfung, Lähmung des Darms (ileus))
  • eine perforierte Darmwand
  • schwere entzündliche Darmerkrankung wie Colitis ulcerosa, Morbus Crohn oder toxisches megacolon
  • eine Allergie auf den Wirkstoff von Movicol

Aufgrund der Art und Weise, dass Medikamente interagieren mit jeder anderen, Sie sollten sprechen Sie mit einem Arzt vor der Einnahme von Movicol, wenn Sie bereits eines der folgenden Medikamente:

  • Antiepileptika

Bei der Einnahme von Movicol, sollten Sie weiterhin zu viel Flüssigkeit verbrauchen (Ihre tägliche empfohlene Menge). Die Flüssigkeit eingenommen als Teil der Verwaltung von Movicol nicht ersetzen, das Wasser sollte man sonst trinken.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Movicol sind:

  • Bauchweh oder Rumpeln
  • Blähungen,
  • leiden unter wind,
  • sich krank fühlen oder Erbrechen
  • Schmerzen im anus (unten)
  • milden Durchfall

Sie sollten aufhören, mit Movicol sofort ab und Kontaktieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche ernsten Nebenwirkungen, oder wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion.

Sie können sicher kaufen Movicol online in UK Meds, ohne die Notwendigkeit für ein Rezept oder einer Beratung mit einem medizinischen Fachmann, aber man sollte sich an die Ratschläge in der Packungsbeilage beigefügt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.