Was ist Verstopfung?

Verstopfung ist, wenn der Stuhlgang passieren weniger Häufig als normal, das variiert von person zu person. Es gibt keine Decke „normalen“ Frequenz für auf die Toilette zu gehen, so ist es an Ihnen zu entscheiden, ob Sie Ihre normale Menge ist oder nicht. In jedem Fall aber, gehen 3 oder mehr Tage ohne Stuhlgang ist meist zu lang und Sie sollten überlegen, Verstopfung Medikation nach diesem Punkt.

Als Verstopfung wird nicht nur über die Ordnungsmäßigkeit der Ihren Stuhlgang, sondern auch über die Konsistenz, wenn Sie gehen. Der Stuhl oft hart und schwer zu passieren, was zu belasten und Unbehagen.

Obwohl es nicht ernst oder gefährlich, Verstopfung kann unangenehm sein und kann dazu führen, Blähungen, Bauchweh oder ein Gefühl, dass alles, was nicht herauskommen, wenn Sie passieren einen Hocker.

Die Ursachen der Verstopfung variieren und kann auf viele unterschiedliche Faktoren. Weitgehend, es kann sein, herbeigeführt durch Diät, eine Veränderung in der Ernährung, nicht genug Wasser, nicht genug Ballaststoffe, Essen Sie viel Milchprodukte. Dazu gehören Essstörungen und Reizdarm-Syndrom zu, aber Verstopfung würde wahrscheinlich nur eine Nebenwirkung dieser Bedingungen.

Verstopfung kann auch verursacht werden, indem Sie nicht aktiv genug, durch Schwangerschaft oder durch stress. Weitere Rahmenbedingungen können der Kranken Gefühl, Verstopfung, einschließlich Darmkrebs, Probleme mit dem Verdauungssystem, neurologischen Erkrankungen oder eine Unterfunktion der Schilddrüse. Bestimmte Medikamente sind eine weitere häufige Ursache; vor allem starke Schmerz-Medikamente und Antidepressiva.

Wenn Sie versuchen, ändern Sie Ihren Körper die Natürliche Stuhlgang, kann dies dazu führen, Verstopfung. Wenn du oft widerstehen Sie dem Drang, auf die Toilette zu gehen, wenn Ihr Körper Ihnen sagt, dass es muss, oder wenn Sie regelmäßig verwenden Abführmittel, dann könnte dieses stören Ihrem natürlichen Rhythmus. Versuchen Sie, hören Sie, was Ihr Körper Ihnen sagt, und Sie werden bemerken, weniger Symptome.

Behandlung von Verstopfung ist schnell und einfach mit unseren verfügbaren Behandlungen, was bedeutet, dass Sie werde in der Lage sein, um wieder normal zu bekommen und zu vermeiden, keine Beschwerden. Sie sollten auch versuchen, viel Wasser trinken, vermeiden Sie Koffein (wie es Dehydratisierung) und bis Ihre Aktivität.

Der Schlüssel mit Verstopfung aber ist es, Maßnahmen zu ergreifen, um es zu vermeiden, anstatt zu warten, bis Sie einer Behandlung bedürfen. Essen Sie die empfohlenen 5 Portionen Obst und Gemüse jeden Tag und stellen Sie sicher, übernehmen viele ganze Körner, Getreide und andere Quellen von Faser in Ihrer Ernährung. Trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser ein Tag, moderieren Sie Ihre Milch-Aufnahme und immer auf die Toilette gehen, wenn Sie den Drang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.